Oper

Matthew Newlin

Biografie

Geboren in Georgetown/Illinois. Ausbildung an der Southern Illinois University Edwardsville sowie dem Chicago College of Performing Arts. Anschließend Künstlerdiplom und zwei Spielzeiten im Young Artist Program des Chicago Opera Theaters. Seit 2013 Mitglied des Ensembles der Deutschen Oper Berlin. Partien dort u.a. Tamino in »Die Zauberflöte«, Graf Almaviva in »Le nozze di Figaro«, Alfredo in »La traviata«, Lensky in »Eugen Onegin«, Don Ottavio in »Don Giovanni«, Arturo in »Lucia di Lammermoor«, Pong in »Turandot« oder Steuermann in »Der fliegende Holländer«. Gastengagements u.a an der Semperoper Dresden als Belmonte in »Die Entführung aus dem Serail«, an der Opéra National de Paris und der Bayerischen Staatsoper München als Froh in »Das Rheingold«, an der Opéra Royal de Versailles, dem Grand Théâtre de Genève, der Staatsoper Hannover, der Deutschen Oper am Rhein, am Theater Basel sowie der Dutch National Opera Amsterdam. Zudem breites Lied- und Konzertrepertoire. An der Oper Leipzig in der Spielzeit 2021/22: Tamino in »Die Zauberflöte«.