Leipziger Ballett

Martin Harriague

Biografie

Geboren 1986 in Bayonne/Frankreich. Klassische und zeitgenössische Tanzausbildung ab dem Alter von 19 Jahren. Mitglied des Malandain Ballet Biarritz Junior ab 2007, des Ballet National de Marseille ab 2008 und des Noord Nederlandse Dans 2010 – 13. Zusammenarbeit mit der Kibbutz Contemporary Dance Company (Israel) seit September 2013. Zusammenarbeit mit Choreografen wie Itzik Galili, Thierry Malandain, Emmanuel Gat, Roy Assaf, Rami Be‘er, Keren Levi, Stephen Shropshire, Frederic Flamand, Thomas Noone und Reut Shemesh. Neben der Tanzkarriere als Choreograf und Komponist tätig. Auszeichnungen bei Wettbewerben in Stuttgart, Hannover und Kopenhagen. Choreografien für das Ballet National de Marseille, Noord Nederlandse Dans, Kibbutz Contemporary Dance Company, Scapino Ballet (Niederlande), Malandain Ballet Biarritz and Dantzaz Konpainia (Spanien). An der Oper Leipzig 2018/19: Choreografie und Licht zu »If You Were God« in Kooperation mit dem Schauspiel Leipzig. »America« ist 2019/20 Teil des Abends »Triple Bill«.