Zum Ensemble

Martin Häßler

Studium im Opernprogramm der Guildhall School of Music and Drama in London bei Rudolf Piernay and Janice Chapman. Zweiter Preis bei Thomas Quasthoffs Wettbewerbs »Das Lied« 2011. Erster Preis beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin in der Juniorkategorie sowie den Singer‘s Award beim Gerald Moore-Wettbewerb in London 2010. 2016 Debüt an der Garsington Opera als Hauptmann in »Eugen Onegin«. Auftritte an der Scottish Opera (Patersons »The 8th Door«), der Oper Halle und der Oper Magdeburg (Rotmans »Spiel im Sand«) sowie als Siegfried (Schumanns »Genoveva«) in der Tonhalle Düsseldorf. Auftritte an der Guildhall School, u.a. in Henzes »Ein Landarzt« und »Phaedra«. 2009 Preisträger an der Kammeroper Schloss Rheinsberg als Collatinus (Brittens »The Rape of Lucretia«). Konzertauftritte u.a. in der Berliner Philharmonie, dem Gewandhaus Leipzig und der Wigmore Hall in London. An der Oper Leipzig 2018/19: 2. Hofschranz/Zwerg Adi in »Schneewittchen«.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261