Leif-Erik Heine

Biografie

Ab 2013 Ausstattungsassistent am Theater Magdeburg. 2015 Wechsel als Bühnenbildassistent ans Theater Dortmund, gleichzeitig erste eigene Ausstattungen. Seit 2016 freischaffender Bühnen- und Kostümbildner. Intensive  Zusammenarbeit mit dem Regisseur Ulrich Wiggers. Neuste Arbeiten umfassen u.a. »Der Kleine Horrorladen« am Theater Magdeburg sowie die Bühnenbilder für »Pygmalion« und »Ariadne« an der Deutschen Oper am Rhein. 2018/19 Aufführungen seiner Arbeiten in St. Gallen (»L’elisir d’amore«) und beim DomplatzOpenAir in Magdeburg (»Chicago«). An der Musikalischen Komödie 2018/19: Ausstattung zu »Die Herzogin von Chicago«.