Oper

Ji-Su Park

Biografie

Geboren in Korea. Studium an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig. Preisträger zahlreicher Gesangswettbewerbe. Meisterkurse u.a. bei Dietrich Fischer-Dieskau, Grace Bumbury, Edith Wiens und Karl-Peter Kammerlander. Gastengagements u.a. an den Theatern Braunschweig, Würzburg, Rostock, Altenburg, Gera, Koblenz, im Gewandhaus Leipzig und in der Berliner Philharmonie. Seit der Saison 2014/15 Ensemblemitglied am Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz mit Partien wie Wolfram in »Tannhäuser«, Malatesta (»Don Pasquale«), Figaro (»Il barbiere di Siviglia«), Belcore (»L’elisir d’amore«), Scarpia (»Tosca«), Lescaut (»Manon Lescaut«), Peter Besenbinder (»Hänsel und Gretel«). An der Oper Leipzig 2021/22: Fahrender Händler und Zwerg Klopp in »Schnewittchen«.