Gondwana Voices

Biografie

Gondwana Voices, Australiens nationaler Kinderchor, wurde 1997 von Lyn Williams gegründet. Die SängerInnen im Alter von 10 - 17 Jahren und stammen aus ganz Australien – ein ‘nationales’ Ensemble im wahrsten Sinn des Wortes. Sie präsentieren Musik, die die Einzigartigkeit und Pracht Australiens verkörpert und die kulturelle Vielfalt des Landes und der Leute repräsentiert, Konzepte, die ihnen sehr am Herzen liegen. Gondwana Voices ist als Ensemble auf Weltniveau anerkannt, dessen kristallklarer Klang, Präzision und Disziplin markant ist und einen mutigen und hinreißenden Aufführungsstil verkörpert.

Der Chor wird jedes Jahr für intensive Probesaisonen neu geformt und arbeitet regelmäßig mit den tonangebenden australischen Ensembles, wie zum Beispiel dem weltberühmten Australian Chamber Orchestra und dem Sydney Symphony Orchestra. Gondwana Voices geht regelmäßig auf nationale und internationale Tourneen und hat an internationalen Chorfestivals teilgenommen, unter anderem das World Choral Symposium  (Rotterdam), America Cantat (Mexico City), Polyfollia (Normandie) und Festival 500  (Neufundland). Im Jahre 2007 hat Gondwana Voices als erster australischer Kinderchor in den BBC Proms gesungen. Der Chor feierte 2017 mit einer Tournee in die baltischen Länder und nach Island seinen 20. Geburtstag. Dies inkludierte eine Kollaboration mit dem renommierten Riga Cathedral Girls’ Choir.