Oper

Elisabeth Teige

Biografie

Geboren in Ålesund, Norwegen geboren. Studium am Musikkonservatorium in Trondheim und an der National Opera Academy in Oslo. Anschließend zwei Spielzeiten als Mitglied des Nachwuchskünstlerprogramms der Norwegischen Nationaloper. Gast u.a. an der Norwegischen Staatsoper, der Staatsoper Hamburg, am Prager Nationaltheater and der Deutschen Oper Berlin und den Bayreuther Festspielen. Partien u.a. Elsa in »Lohengrin«, Cio-Cio-San in »Madama Butterfly«, Leonore in »Fidelio«, Senta in »Der fliegende Holländer«, Irene in »Rienzi«, Brünnhilde in Loriots »Ring an einem Abend« sowie Gutrune in »Götterdämmerung«. An der Oper Leipzig in der Spielzeit 2020/21: Brünnhilde in »Siegfried«.