Oper

Clara Barbier Serrano

Biografie

Geboren in Montpellier. Musikalische Ausbildung am Conservatoire de Montpellier und am Conservatoire à Rayonnement Régional de Paris. Seit 2016 Bachelorstudium Gesang an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig bei Prof. Carola Guber. 2017 und 2018 Trägerin des Deutschlandstipendiums. 2017 Finalistin beim internationalen »LiedDuo«-Wettbewerb in Groningen, Sonderpreis beim »Vrienden van het Lied«-Award. Repertoire umfasst u.a. Despina (»Così fan tutte«), Susanna (»Le nozze di Figaro«) sowie zahlreiche Solopartien in Messen und Oratorien. Auftritte u.a. in Frankreich und den Niederlanden. An der Oper Leipzig 2017/18: 1. Knabe in »Die Zauberflöte«, 2018/19: Sopran im Musikalischen Salon »Flauto Dolce e Amici«. Neu 2019/20: Taumännchen in »Hänsel und Gretel«.