Leipziger Ballett

Carl van Godtsenhoven

Biografie

Geboren in Paris/Frankreich, erhielt seine Ausbildung an einer Privatschule in Paris und an der Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier. Erste Engagements führten ihn nach New York, Paris, Hamburg und Moskau, wo er u. a. in Choreographien von Angelin Preljocaj und John Neumeier mitwirkte. Danach war er Volontär des Bayerischen Staatsballetts und tanzte im Ensemble des Staatsballetts II. Mit Beginn der Spielzeit 2016/17 wird er Mitglied des Leipziger Balletts. Solistisch zu sehen ist er in der Titelrolle in »Don Juan«, in »Walking Mad«, in Beethovens „Siebente Symphonie“ und in „TuTu“ (Ballettabend Beethoven/Ravel).