Oper

Bernd E. Gengelbach

Biografie

Geboren im Kloster Lehnin, Lehre als Stahlbauschlosser, nebenberuflich Techniker für Ensemble Solidarität der KMU Leipzig, Arbeit als Fahrer von Schwerlasttransporten, Kaufmann im Normteilegroßhandel, Vorstand im Poetischen Theater, technische Leitung Poetisches Theater, technische Leitung Kulturfabrik Werk 2, seit 1996 selbstständig, technische Leitung Schaubühne Lindenfels, 1996 – 2021 technischer Leiter euro-scene Leipzig, Licht-/ Tonkonzepte und Tourbegleitung Ulla Meinecke, Nina Hagen, Herman van Veen, CD Produktionen Ulla Meinecke, Nina Hagen, Steffen Schleiermacher, Stephan Sell, Museales Lichtkonzept Kunst- und Naturalienkammer der Franckeschen Stiftung zu Halle, technische Leitung der Eröffnungswoche im BMW Werk Leipzig, Akustisches Konzept Bauhaustheater, Akustisches Konzept Freylinghausensaal, seit 2009 Illuminationen / Videomapping für Open Air & Bühne, Regie Kinofilm »Hinter den Kulissen - 20 Jahre euro-scene Leipzig«, seit 2014 Videoanimationen- und Lichtkonzepte für verschiedene Theater und Musicalbühnen, Videoproduktionen und -Bearbeitungen für arte, verschiedene Videoanimationen für die Oper Leipzig, Videomapping Stadtfest Leipzig, Belantis, Franckesche Stiftungen, Hochschule Rhein-Waal, Weiterbildung für Theaterpersonal im Videomapping, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Leipzig. Lehrauftrag zur Schulung in Videomapping, Hochschule für bildende Künste, Dresden Lehrauftrag zur Schulung in Videomapping, Nominierung für den Deutschen Musical Theater Preis 2021 in der Kategorie »bestes Bühnenbild«. In der Spielzeit 2021/22: Videoanimation für »Lohengrin«.