Oper

Sonntag 19.04.2020 | 17:00 Uhr | Opernhaus

Die Frau ohne Schatten

Richard Strauss

Stückinfos

Oper in drei Akten | Text von Hugo von Hofmannsthal | Spieldauer ca. 4 1/4 Stunden | Zwei Pausen

Einführung 16:15 Uhr im Konzertfoyer

Beschreibung

Die Oper entfaltet in märchenhaften Bildern die Geschichte zweier Paare, deren wechselseitig miteinander verwobene Beziehungskrise sich um den mysteriösen Kauf eines Schattens dreht.

Wiederaufnahme 19. Apr. 2020, Opernhaus

Aufführungen 12. Jul. 2020, Opernhaus (alle Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn) 

Besetzung

Leitung

Dirigent Ulf Schirmer, Inszenierung Balázs Kovalik, Bühne Heike Scheele, Kostüme Sebastian Ellrich, Licht Michael Röger, Einstudierung Chor Thomas Eitler-de Lint, Einstudierung Kinderchor Sophie Bauer, Opernchor, Kinderchor der Oper Leipzig, Gewandhausorchester

Mitwirkende
Ulf Schirmer Dirigent
Balázs Kovalik Inszenierung
Heike Scheele Bühne
Sebastian Ellrich Kostüme
Michael Röger Licht
Thomas Eitler-de Lint Einstudierung Chor
Sophie Bauer Einstudierung Kinderchor
Opernchor
Kinderchor der Oper Leipzig
Gewandhausorchester
Manuela Uhl Die Kaiserin
Karin Lovelius Die Amme
Bianca Tognocchi Ein Hüter der Schwelle des Tempels
Olena Tokar Die Stimme des Falken
Sandra Janke Eine Stimme von oben
Jennifer Wilson Baraks Frau (Färberin)
Bianca Tognocchi 1. Dienerin
Olena Tokar 2. Dienerin
Sandra Janke 3. Dienerin
(c) C_Moses
Stefan Vinke Der Kaiser
Tuomas Pursio Der Geisterbote / Wächter
Patrick Vogel Erscheinung eines Jünglings
Thomas J. Mayer Barak
Jonathan Michie Der Einäugige / Wächter
Sejong Chang Der Einarmige / Wächter
Dan Karlström Der Bucklige