Musikalische Komödie

Samstag 05.11.2022 | 19:00 Uhr | Musikalische Komödie

Die Dollarprinzessin

Operette in drei Akten | Libretto von Alfred Maria Willner und Fritz Grünbaum

Leo Fall

Ausverkauft Ticketbörse Warteliste

Beschreibung

»Reicher Sack ohne Manieren« – so ließe sich der amerikanische Millionär Couder wohl am besten beschreiben. Dass ihm und seiner hübschen Tochter Alice der Reichtum längst zu Kopf gestiegen ist, zeigt sich unter anderem darin, dass als Hauspersonal ausschließlich verarmte europäische Adelige engagiert werden. Einer davon – Fredy Wehrburg – will allerdings hoch hinaus und nicht weniger als Hand und Herz der Millionärstochter. Europäischer Aristokratenstolz und amerikanisches Selbstbewusstsein prallen aufeinander. Was eine russische Gräfin damit zu tun hat und welches charmante Mitglied des Couder-Clans dem adeligen Reitlehrer den Kopf verdreht, erfahren Sie in der Premiere der »Dollarprinzessin«!

1873 geboren, hätte Leo Fall 2023 einen runden Geburtstag gefeiert. Mit dem vierfach verfilmten Klassiker würdigt die Musikalische Komödie bereits ab Herbst 2022 den österreichischen Komponisten, der zusammen mit Franz Lehár die »silberne Ära« der Operette prägte. Und so lassen wir mit Ihnen die Korken knallen!

Tobias Engeli
Tobias Engeli Musikalische Leitung
Claudio Valentim
Claudio Valentim Choreografie
Mathias  Drechsler
Mathias Drechsler Choreinstudierung
Nora Lentner
Nora Lentner Olga Labinska
Milko Milev
Milko Milev John Couder
Adam Sanchez
Adam Sanchez Fredy Wehrburg
Jeffery Krueger
Jeffery Krueger Hans Freiherr von Schlick
Andreas Rainer
Andreas Rainer Tom
Radoslaw Rydlewski
Radoslaw Rydlewski Dick