© Ida Zenna
© Ida Zenna
© Ida Zenna
© Ida Zenna

Oper

Sonntag 06.01.2019 | 17:00 Uhr | Opernhaus

Der Rosenkavalier

Richard Strauss

Stückinfos

Komödie für Musik in drei Aufzügen | Text von Hugo von Hofmannsthal | In deutscher Sprache mit Übertiteln | Spieldauer ca. 4 Stunden | Zwei Pausen

Beschreibung

Den Abschied von einer ganzen Epoche voraus­ahnend, beschwören Dichter und Komponist das Wien der Zeit Maria Theresias aus der ironischen Perspektive des ­beginnenden 20. Jahrhunderts herauf. Die Inszenierung spielt detail­getreu, aber nicht ohne doppelten Boden, mit der Optik des Rokoko.

Wiederaufnahme 06. Jan. 2019, Opernhaus
Aufführungen
12. Jan. / 26. Apr. 2019, Opernhaus (am 26. Apr. im Strauss-Wochenende mit ­Einführung
45 Min. vor Vorstellungsbeginn)

Ulf Schirmer Musikalische Leitung
Thomas Eitler-de Lint Einstudierung Chor
Sophie Bauer Einstudierung Kinderchor
Kinderchor der Oper Leipzig Kindchor
Kathrin Göring Die Feldmarschallin
Wallis Giunta Octavian
Olena Tokar Sophie
Daniela Köhler Jungfer Marianne Leitmetzerin
Sandra Fechner Annina
Aneta Ručková 1. Adlige Waise
Charlotte de Montcassin 2. Adlige Waise
Jana Markovic 3. Adlige Waise
Karl-Heinz Lehner Der Baron Ochs
Mathias Hausmann Herr von Faninal
Patrick Vogel Valzacchi
Sejong Chang Ein Polizeikommissar / Ein Notar
Martin Petzold Der Haushofmeister bei der Marschallin
Torsten Süring Der Haushofmeister bei Faninal
Andreas C. Reinboth Leupold
Dan Karlström Ein Wirt
Kyungho Kim Der Sänger