© Tom Schulze
© Tom Schulze
© Tom Schulze
© Tom Schulze
© Tom Schulze
© Tom Schulze

Musikalische Komödie

Sonntag 22.05.2022 | 15:00 Uhr | Musikalische Komödie

Der Ring für Kinder

Richard Wagner

Stückinfos

»Der Ring des Nibelungen« | Fassung für Kinder von Hartmut Keil und Maximilian von Mayenburg | Musikalische Bearbeitung von Saskia Bladt | Textfassung nach dem Bayreuther Original | Für Kinder ab 8 Jahren | Spieldauer ca. 2 Stunden 10 Minuten | Eine Pause

Beschreibung

Was ist Wagners »Ring des Nibelungen« anderes als eine große Sammlung von Sagen und Märchen? Und die scheinbar so schwere Musik des größten Geschichtenerzählers des 19. Jahrhunderts ist auf Grund seiner Leitmotive und seiner streckenweise illustrativen Lautmalerei kinderleicht. Während die einen mitfiebern, wenn der furchtlose Held Siegfried eigenhändig den Drachen Fafner erlegt, sind die anderen fasziniert von den quick-lebendigen Rheintöchtern, die in schillernden Kostümen das Rheingold verteidigen. Alles dreht sich um den sagenumwobenen Schatz des Nibelungen, jenes hässlichen Zwergen Alberich, der zuvor das Gold aus dem Rhein geraubt hat, um daraus Tarnkappe und Ring zu schmieden. Wer diesen Schatz besitzt, dem gehört die Herrschaft über die ganze Welt. Kein Wunder, dass alle hinter ihm her sind.

Der »Ring des Nibelungen« in der Fassung von Hartmut Keil und Maximilian von Mayenburg begeisterte bereits bei den Bayreuther Festspielen eine große Schar von »Jungwagnerianern«. Jetzt ist der »Ring für Kinder« wieder an der Musikalischen Komödie zu sehen.

Tobias Engeli
Tobias Engeli Musikalische Leitung
Jasmin Solfaghari
Jasmin Solfaghari Inszenierung
Frank Schmutzler
Frank Schmutzler Bühne
Heidi Zippel
Heidi Zippel Dramaturgie
Josefine Weber
Josefine Weber Brünnhilde
Lilli Wünscher
Lilli Wünscher Sieglinde
Mirjam Neururer
Mirjam Neururer Woglinde/ Waldvogel
Claudia Otte
Claudia Otte Wellgunde
Dagmar Zeromska
Dagmar Zeromska Flosshilde / Freia
Adam Sanchez
Adam Sanchez Siegmund
Jeffery Krueger
Jeffery Krueger Siegfried
Andreas Rainer
Andreas Rainer Loge/ Mime
Justus Seeger
Justus Seeger Alberich/ Hagen
Milko Milev
Milko Milev Wotan/ Wanderer
Michael Raschle
Michael Raschle Hunding
Vikrant Subramanian
Vikrant Subramanian Fasolt
Michael Raschle
Michael Raschle Fafner