Opernkino

Heute auf dem Programm... »SPIEL MIR EINE ALTE MELODIE«

Die Erfindung der Schellack-Platte löste spätestens ab den 20er Jahren eine wahre Revolution auf dem Musikmarkt aus. Plötzlich waren die Lieder, Songs und Chansons der großen Stars überall präsent und verbreitete sich in Windeseile durch den ganzen Äther. Mit dieser rasanten, ja im wahrsten Sinne des Wortes schlagartigen Entwicklung war der sogenannte »Schlager« geboren. Cusch Jung, Chefregisseur der Musikalischen Komödie, präsentiert in seiner Revue mit dem Titel »Spiel mir eine alte Melodie« ein Potpourri mit beliebten Melodien aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in eigens für das Orchester der Musikalischen Komödie erstellten Arrangements.

Informationen zum Video

Spiel mir eine alte Melodie - Schlager-Revue | Zusammengestellt von Cusch Jung
 
Musikalische Leitung: Tobias Engeli | Choreografie: Mirko Mahr
 
Ich fahr mit meiner kleinen Limousine
Musik: Jim Cowler, Text: Willy Rosen

Ich muss mal wieder was erleben
Musik: Franz Doelle, Text: Bruno Balz

Ich habe heute Abend etwas vor
Musik: Mischa Spoliansky, Text: Charles Amberg
 

Mehr Opernkino?

Lust auf mehr Einblicke?

Entdecken Sie unsere Blogbeiträge!