Opernkino

Heute auf dem Programm... »Die Walküre«

Richard Wagners »Walküre« ist ein Drama für sich. Sicherlich ist das einer der Gründe, warum der zweite Teil der Tetralogie »Der Ring des Nibelungen« oft als singuläres Stück auf den Spielplänen der Opernhäuser erscheint. Zugleich ist es derjenige Teil, der durch seine klare musikalische Dramaturgie besticht sowie durch Höhepunkte wie die »Winterstürmen« Siegmunds, die Todesverkündigung Brünnhildes, den Walkürenritt oder Wotans Abschied. Darüber hinaus ist die Geschichte mit ihren zahlreichen inzestuösen Verwicklungen schlichtweg ein packendes Familiendrama. Hier sehen Sie einen Ausschnitt aus dem 3. Aufzug.
 

Informationen zum Video

Richard Wagner: Die Walküre | Erster Tag des Bühnenfestspiels »Der Ring des Nibelungen« | Text vom Komponisten | 3. Aufzug

Musikalische Leitung: Ulf Schirmer | Inszenierung: Rosamund Gilmore
 
Brünnhilde (Edith Haller) | Sieglinde (Daniela Köhler) | Gewandhausorchester

Aufzeichnung vom 7.1.2018

Mehr Opernkino?

Lust auf mehr Einblicke?

Entdecken Sie unsere Blogbeiträge!