headerimage

FESTWOCHENENDE 15.– 17.  Juni 2018

 

Am 8. Mai 1693 wurde Leipzigs erstes Opernhaus, das Opernhaus am Brühl, auf Initiative der Bürgerschaft der Stadt feierlich eröffnet. Damit war es nach ­Hamburg und Venedig das drittälteste ­bürgerliche Opernhaus Europas. Es repräsentierte Stolz und Kunst­sinn der Universitäts- und Messestadt gegenüber der Resi­denzstadt Dresden. Heute ist das Haus am Augustus­platz als Mitglied der deutschen Opern­konferenz Anziehungspunkt für viele Gäste aus dem In- und Ausland. Es steht für Tradition und Inno­vation. Mit der Premiere von Alban Bergs »Lulu« stellt die Oper Leipzig daher bewusst einen Klassiker der Moderne in den Mittelpunkt ihres Festwochenendes.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261