•  
Previous Next

Warehouse Life

Performance 04/05/2017  |  Eine satirische Chor-Revue in 10 Abteilungen | Musik Peter Seeger | Texte Fritz Grasshoff

Überfüllte Kleiderschränke, Wohnungen die in Krimskrams zu versinken drohen, Inseln die einzig und allein aus Müll bestehen. Im Durchschnitt beträgt das Hab und Gut eines jeden Europäers um die 10.000 Gegenstände. Und trotz allem Überschuss werden wir ständig und von allen Seiten mit verlockenden Angeboten überschüttet. Oft völlig unbewusst in Form von Plakaten an Litfaßsäulen, anderswo ganz direkt durch das etwas überenthusiastische Model im Kaufhaus, das uns den neuen Duft vom x-sten Designer, der neben Mode nun auch Düfte kreiert, andrehen will. Der Konsum ist immer und überall, wir können gar nicht mehr ohne ihn. Wir sind quasi gefangen in einem »Warehouse-Life«.

Unter diesem Titel stellen sich der Jugendchor der Oper Leipzig und Mitglieder der Musikalischen Komödie unter musikalischer Leitung von Sophie Bauer der Thematik des Konsumwahns, um auf humoristische Weise einen Blick auf die Welt hinter der funkelnden Fassade des Kaufhauses zu enthüllen. In zehn Abteilungen eines 0815-Kaufhauses werden die Absurdität der Warenästhetik, das unerbittliche Einhämmern von Werbesprüchen sowie das rettungslose  Ausgeliefertsein an ein mechanisches System des Verkaufens zu spüren und vor allem zu hören sein.

Musikalische Leitung Sophie Bauer, Maria Hinze
Inszenierung Sophie Bauer, Maria Hinze, gemeinsam mit den Jugendlichen
Choreografie Amira Shemeis
Kostüme Petra Leißner
 
Jugendchor der Oper Leipzig
Nikita Antonov, Magdalena Bönisch, Maren Busch, Renée Carl, Hanna Friebel, Julia Gensel, Jörg Giese, Johannes Gransee, Miriam Hatzfeld, Marlies Herbst, Anja Kolb, Leonard König, Jonathan Lauch, Julian Lilienthal, Benedikt Pilz, Julia Rackwitz, Anne Rathmann, Maxi Rauschenbach, Julia Rödiger, Josua Schneider, Laurine Schubert, Antje Schultz, Natalie Strom, Emma Uhlmann, Gunnar Voß, Jonathan Wiebusch, Anne Zobel
 
Mitglieder des Orchesters der Musikalischen Komödie Leipzig
Klavier Maria Hinze

Karten zu 12 Euro auf allen Plätzen erhältlich an den Vorverkaufsstellen der Moritzbastei

Upcoming events

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261