Overview ensemble

Thierry Malandain

geboren in Petit-Quevilly, Frankreich. Ausbildung zum Tänzer u. a. bei Jacques Chaurand, René Bon, Daniel Franck und Raymond Franchetti. Engagements u. a. an der Operá national de Paris, beim Ballet du Rhin und am Théâtre Français de Nancy. Gründer und Chefchoreograf der Tanzkompanie »Temps Présent« in Élancourt, die sich 1992 an der Opéra de Saint-Étienne niederließ. 1998 vom französischen Kultusministerium mit der Leitung des neugegründeten Centre Chorégraphique National in Biarritz beauftragt. Künstlerischer Leiter des dortigen Festivals »Le Temps d’Aimer la Danse«. Daneben Choreografien u. a. für das Ballet de l’Opéra national de Paris, die Opéra Royal de Versailles, die Opéra de Reims, das Ballet National de Marseille, das Ballet de l’Opéra national de Bordeaux, das Grand Théâtre de Luxembourg, das Sadamatsu Hamada Ballett, das Teatro di San Carlo Neapel und für die Wiener Volks- sowie Staatsoper. Malandain zeichnet für mehr als 80 Choreografien verantwortlich. Zahlreiche Preise und Ehrungen: 2009 als Officier dans l’ordre des arts et des lettres geehrt,  2012 mit dem Grand Prix des Syndicat de la Critique Théatre, Musique et Danse für seine Choreografie »Une Dernière Chanson« sowie 2014 als bester Choreograf beim Taglioni European Ballet Award ausgezeichnet. An der Oper Leipzig 2016/17: »Don Juan / Mozart à deux«.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261