Overview ensemble

Robert Dean Smith

Geboren in den USA. 1997 Debüt bei den Bayreuther Festspie­len 1997. Seitdem Gast an allen führenden internationalen Opernhäusern der Welt wie der Metropolitan Opera New York, den Staatsopern von Wien, München, Berlin, Dresden, dem Liceu Barcelona, den Opernhäusern von Madrid, Brüssel, Amsterdam, Paris, London, Mailand, San Fran­cisco, Los Angeles mit Partien wie Siegmund (»Die Walküre«), Parsifal, Lohengrin, Tristan, Stolzing (»Die Meistersinger von Nürnberg«), Bacchus (»Ariadne auf Naxos«), Manrico (»Il trovatore»), Alvaro (»La forza del destino«), Don Carlo, Cavaradossi (»Tosca«), Des Grieux (»Manon Lescaut«), Don José (»Carmen«), Enzo (»La giocon­da«), Canio (»Pagliacci«), Florestan (»Fidelio«), Hermann (»Pique Dame«), Hoffmann, Max (»Der Freischütz«) und Kaiser (»Die Frau ohne Schatten«). Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Daniel Barenboim, Wolfgang Sawallisch, Sir Colin Davis, Christian Thielemann, Antonio Pappano, Bernard Haitink, Gerd Albrecht, Marcello Viotti und Peter Schneider. An der Oper Leipzig 2016/17: Kaiser.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261