Overview ensemble

Jonathan Michie

Studium an der Eastman School of Music, Rochester. Gewinner zahlreicher Wettbewerbe, u.a. der William Matheus Sullivan Foundation, der Gerda Lissner Foundation, der Kurt Weill Foundation, der Licia Albanese-Puccini Foundation, der Schuyler Foundation for Career Bridges, des Palm Beach Opera Competition, der Lotte Lehmann Foundation, der Liederkranz Foundation und des Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerbs. Mitglied des Merola Opera Program der San Francisco Opera. Regelmäßiger Gast an der Santa Fe Opera, der Los Angeles Opera und der Florida Grand Opera mit Partien wie Papageno (»Die Zauberflöte«), Masetto (»Don Giovanni«), Figaro (»Il barbiere di Siviglia«), Prince Paul (»La Grande-Duchesse de Gérolstein«), Mercutio (»Roméo et Juliette«), Ping (»Turandot«), Dancairo (»Carmen«), Donald (»Billy Budd«) und The Vicar (»Albert Herring«). Weitere Auftritte an der Chautauqua Opera, beim Spoleto Festival USA, beim Ravinia Festival, beim City Center Encores!, an der Opera Saratoga, mit der Chicago Symphony, der Jerusalem Symphony, der New World Symphony und dem Rochester Philharmonic Orchestra. Europa-Debüt bei der Slowenischen Philharmonie unter Frédéric Chaslin mit Mahlers »Des Knaben Wunderhorn«. Ab der Spielzeit 2012/13 festes Ensemblemitglied an der Oper Leipzig. Partien 2016 /17 u. a. Papageno in »Die Zauberflöte«, Silvio in »Pagliacci«, Dandini in »La Cenerentola«, Ping in »Turandot«, Ottokar im »Freischütz«, Conseiller de Thou in »Der Rebell des Königs«. Neu: Der Heger in »Rusalka«, Ein Tierbändiger in »Lulu«, im Musikalischen Salon Bariton-Partie in »Triumph der Liebe«.

Upcoming events

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261