Overview ensemble

Jens Kilian

geboren in Dresden. Von 1977 bis 1979 Volontariat für Filmszenenbild beim DEFA-Studio für Spielfilme. Bühnen- und Kostümbild-Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Daraufhin Szenenbildner bei der DEFA Babelsberg. Von 1986 bis 1990 Bühnenbildassistent an der Deutschen Oper Berlin, von 1990 bis 1992 Ausstattungsleiter an den Bühnen der Stadt Köln. Seit 1987 freischaffender Bühnen- und Kostümbildner für Oper, Schauspiel und Tanz. Kontinuierliche Zusammenarbeiten mit Regisseuren wie Joachim Schloemer (2002 »Senza Fine«, Salzburger Festspiele), Dimiter Gotscheff (»Fräulein Julie«, Theatertreffen 1993), Christof Nel (2001 »Der Freischütz«, Komische Oper Berlin), Jossi Wieler (»Alkestis«, Theatertreffen 2002), Martin Kušej (2003 »La clemenza di Tito«, Salzburger Festspiele), Thirza Brunken (»Stecken, Stab und Stangl«, Theatertreffen 1996), Johan Simons (»Elementarteilchen«, Theatertreffen 2008), Karin Henkel (»Die Ratten«, Theatertreffen 2013) und Vera Nemirowa (2009–2012 »Der Ring des Nibelungen«, Oper Frankfurt). Zuletzt zusammen mit Gil Mehmert Bühnenbild für die Welturaufführung des Musicals »Das Wunder von Bern« in Hamburg. An der Oper Leipzig: Bühne für »Le nozze di Figaro«.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261