Über 16

Oper und UNI

Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis ist gerade im Bereich des Theaters eine wichtige Voraussetzung für das künftige Berufsleben. Die Oper Leipzig unterhält rege Beziehungen zu den Hochschulen und Kunstakademien sowie zur Universität der Stadt Leipzig. Diese umfassen die Bereiche der Theaterwissenschaften und Musikwissenschaften, aber auch der Kulturwissenschaften, an denen unsere Mitarbeiter regelmäßig als Lehrbeauftragte tätig sind. Aus der Zusammenarbeit mit den Hochschulen sind zahlreiche gemeinsame Symposien, Vortragsreihen oder Kooperationen in Form kleinerer Theaterprojekte hervorgegangen. Darüber hinaus sammeln viele Gesangsstudenten der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy erste Bühnenerfahrungen auf der Bühne der Musikalischen Komödie oder des Opernhauses. Gerne sind wir Ansprechpartner für ein fachspezifisches Publikum, bieten fachspezifische Vorträge und Berufsorientierungshilfen an oder versuchen Probenbesuche mit Ihrem Seminar zu vermitteln. Mit der JuniorCard haben Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, die Vorstellungen der Oper Leipzig zu ermäßigten Preisen zu besuchen.

Blick hinter die Kulissen für Azubis und Studenten

Wozu benötigt man Züge im Opernhaus? Was versteht man unter einer BO und welche Aufgaben hat ein KBB? Wir ermöglichen außerhalb der Probenzeiten für Gruppen einen spannenden Blick hinter die Kulissen, Begegnungen mit Mitarbeitern des Hauses und Einblicke in den Arbeitsalltag ganz unterschiedlicher Bereiche. Möglich ist dies auch vor einem  Theaterbesuch verbunden mit einer Stückeinführung.

Konditionen Ermäßigungen

30% des Grundpreises für schwerbehinderte Menschen und Bundesfreiwilligendienstleistende
40% des Grundpreises für Schüler, Auszubildende und Studenten
50% des Grundpreises für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
Es gelten die Regelungen des Leipzig-Passes (50%). Alle ermäßigten Preise werden auf volle Euro-Beträge aufgerundet. Ermäßigungen gelten nicht bei Premieren, Silvester, Gastspielen, bei Veranstaltungen mit Sonderpreisen und bei kompletten »Ring«-Zyklen.

Kontakt und Anmeldung

 

Christina Geißler
Musiktheaterpädagogin,
Dramaturgin für Kinder und Jugend
Fon + 49 (0)341 - 12 61 313
Fax + 49 (0)341 - 12 61 349
geissler@oper-leipzig.de

 
 

Dr. Heidi Zippel
Musiktheaterpädagogin,
Dramaturgin für Kinder und Jugend
FON + 49 (0)341 - 12 61 324
Fax + 49 (0)341 - 12 61 349
zippel@oper-leipzig.de

 
  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261