Zum Ensemble

Rúni Brattaberg

Geboren auf den Färöer Inseln, Gesangsstudium in Helsinki und Zürich. Engagement in Mainz, Ulm und Bern. Von 2009-11 erster Bassist am Nationaltheater Mannheim. Dort u. a. als Hagen in »Götterdämmerung«, Hunding in »Die Walküre«, Veit Pogner in »Die Meistersinger von Nürnberg«, Sparafucile in »Rigoletto«, Sarastro in »Die Zauberflöte«, Baron Ochs in »Der Rosenkavalier« und Osmin in »Die Entführung aus dem Serail«. Gastengagements u. a. an der Opéra Bastille in Paris, an der Nationaloper Amsterdam, am Staatstheater Stara Zagora in Bulgarien. 2013 /14 Debüt an der Metropolitan Opera in New York (Baron Ochs in »Der Rosenkavalier«), an der Cincinnati Opera und an der Chicago Lyric Opera. An der Oper Leipzig Engagement ab 2014 /15, Partien 2017 /18 u.a. Fasolt in »Das Rheingold«, Hunding in »Die Walküre«, Fafner in »Siegfried«, Hagen in »Götterdämmerung«, Gurnemanz in »Parsifal«, Eremit in »Der Freischütz«. Neu: Großinquisitor in »Don Carlo«, Landgraf in »Tannhäuser«.




Nächste Termine

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261