Zum Ensemble

Mirjam Neururer

Geboren in Tirol. Gesangsstudium am Konservatorium Wien und an der Wiener Universität für Musik und darstellende Kunst. Ensemblemitglied an der Musikalischen Komödie seit 2007/08. Zahlreiche Gastspiele, u.a. beim Festival de Radio France et Montpellier als Salomea in der konzertanten Aufführung von Lehárs »Friederike«, beim Musiktheater Schönbrunn als Despina in »Cosi fan tutte«, 2013 Debüt bei den Salzburger Festspielen als Elfe in »Ein Sommernachtstraum« unter der musikalischen Leitung von Ivor Bolton, Solistin der Neujahrskonzertreihe 2014 des Tonkünster Orchesters Niederösterreich. Zuletzt 2015 Einladung als Adele in »Die Fledermaus« beim Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi unter der musikalischen Leitung von Gaetano D’Espinosa. In der Spielzeit 2017 /18 Partien wie Adele in »Die Fledermaus«, Marie in »Zar und Zimmermann«, Ännchen in »Der Freischütz für Kinder«, Eliza in »My Fair Lady«, Mabel in »Die Piraten«, 1. Brecht Frau in »LoveMusik«. Im Opernhaus Papagena in »Die Zauberflöte«, Küchenjunge in »Rusalka«, Sand- und Taumännchen in »Hänsel und Gretel« sowie Gretel in der mobilen Produktion von »Hänsel und Gretel«. Neu: Freifrau Jakobe in »Die große Sünderin«, Solistin im Ballett »Alice im Wunderland«, Bettina in »Casanova«.

www.mirjam-neururer.com

Nächste Termine

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261