Zum Ensemble

Michael Raschle

Studium an der Musikhochschule Zürich in den Fächern Klavier und Gesang. Mitglied im Opernstudio Biel. Meisterklasse für Lied mit Irwin Gage und Esther de Bros. Schauspielausbildung bei René Andre-Huber. Weiterführende Kurse bei Gisela May, Christoph Prégardien, Jill Feldmann, Marga Schiml und Thomas Hampson. Fortbildung bei Roland Hermann, Margherita Rinaldi und Valentino Barcellesi. Stipendiat des Migros-Kulturprozent, Preisträger des Kiwanis-Liedpreises 2004. Gastauftritte im Theater Biel-Solothurn und in freien Produktionen. In Luzern Guglielmo in »Così fan tutte« und Zoobär in Jost Meiers »Zoobär«. Teilnahme an der Schweizer Erstaufführung von »Street Scene« im Volkshaus Zürich. In der Schlossoper Hallwyl Ralph in Bizets »Die Schöne von Perth«, im Bernhard-Theater Zürich Higgins in »My Fair Lady«. 2004 die Titelrolle in der Uraufführung »Tredeschin« von Gion A. Derungs unter Mario Schwarz in Chur, 2006 der »Vierte König« in Ulrich Gassers gleichnamigem Werk. Teilnahme an der Uraufführung von Erin Gee am Opernhaus Zürich und an der Uraufführung für Bariton und Streicher von Balz Trümpy an den Musikfesttagen in Braunwald. Solist beim Zürcher Kammerorchester, der Sinfonietta Basel, dem Bachcollegium Zürich, dem Ensemble »La Partita« (Zürich) und beim Carmina-Quartett. Auftritte in der Tonhalle Zürich, bei Festivals wie den Zürcher Bachtagen, dem internationalen Bachfest Schaffhausen, dem Europäischen Kirchenmusikfestival Schwäbisch Gmünd, der Schubertiade Neuchâtel, den Musiktagen Braunwald, bei der Schubert-Gesellschaft Luzern und im Petersdom in Rom. Zahlreiche Radio- und Fernsehaufnahmen. Ensemblemitglied der Musikalischen Komödie ab 2013 / 14. Partien 2017 /18 u.a. Kuno in »Der Freischütz für Kinder«, Doolittle in »My Fair Lady«, Frank in »Die Fledermaus«, Lord Syndham in »Zar und Zimmermann«, Kromov in »Die lustige Witwe«, Zauberer in »Der Zauberer von Oss«, Sergeant in »Die Piraten«, Abu Assam in »Prinzessin Nofretete«, Walter in »Hape Kerkelings Kein Pardon – Das Musical«, George Davis in »LoveMusik«, Sir Denver Carew in »Jekyll & Hyde«, Pater Lorenzo im Ballett »Romeo und Julia«. Neu: Alexander Gromeko in »Doktor Schiwago«, Festungskommandeur in »Casanova«.

Nächste Termine

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261