Zum Ensemble

Josefine Weber

geboren in München. Zunächst Studium Jazz-Gesang am Richard-Strauss-Konservatorium, ab 2001 Operngesangsstudium in der Klasse von Prof. Marilyn Schmiege. 2003 Debüt beim internationalen Musikfestival im Chiemgau als Stimme der Mutter (Offenbach »Les Contes d’Hoffmann«). 2007 Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes München. Nach Diplomabschluss am Richard-Strauss-Konservatorium folgte ein Aufbaujahr, bevor sie im Oktober 2008 an der Universität der Künste Berlin aufgenommen wurde, dort Masterstudium in der Klasse von Prof. Gabriele Schnaut. 2010 in der Opernproduktion der Universität der Künste Berlin Partie der Mère Marie (Poulenc »Dialogues des Carmélites«). Februar 2011 Abschluss des  Studiums mit dem Master in Operngesang. In der Spielzeit 2011/12 Gastengagements an der Deutschen Oper am Rhein (Ortlinde in »Die Walküre«), an der Staatsoper Hannover (Gerhilde in »Die Walküre« und 3. Norn in »Götterdämmerung«). 2013 an der Staatsoper Hannover Gertrud in »Hänsel und Gretel«, an der Opéra Dijon Sieglinde und Gutrune (Wagner »Der Ring des Nibelungen«). An der Musikalischen Komödie 2016/17 Brünnhilde in »Der Ring für Kinder«. Ab 2014/15 an der Oper Leipzig Helmwige in »Die Walküre«.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261