Eva Johansson

Geboren in Kopenhagen. Dort Studium an der Königlichen Opernschule und am Königlichen Musikkonservatorium. 1982 Debüt an der Oper Kopenhagen. 1988 Engagement an die Deutsche Oper Berlin auf Empfehlung von Götz Friedrich. Gastspiele in Wien, München, Dresden, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, am Royal Opera House Covent Garden London, an der Opéra de Bastille und Opéra Garnier in Paris, in Genf, Sevilla, Madrid, Mailand, Stockholm, Oslo, Tel Aviv, Los Angeles, Barcelona, an der Metropolitan Opera New York sowie bei den Festspielen Bayreuth und Aix-en-Provence. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Tatjana, Agathe, Salome, Elektra, Leonore, Eva, Elisabeth, Elsa, Sieglinde, Isolde und Brünnhilde. 2009 die Färberin in »Die Frau ohne Schatten« an der Deutschen Oper Berlin. An der Oper Leipzig: 2010/11 Brünnhilde in der konzertanten Aufführung der »Walküre«, 2011/12 in »Siegfried«. 2013/14 Brünnhilde in der Neueinstudierung von »Die Walküre« und Titelpartie von »Elektra«. 2015/16 wieder zu Gast als Brünnhilde.

Nächste Termine

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261