Musikalischer Salon

Östliche Romanzen | Werke von Peter Tschaikowski, Sergej Rachmaninow, Nikolai Rimskij-Korsakow u.a.

Vorstellung 25.02.2017

Ticket kaufen

Robert Schumann, der lange Zeit in Leipzig gelebt und gewirkt hat, soll 1836 das erste Mal den Begriff der Salonmusik als Gattung beschrieben haben. Die Reihe »Musikalischer Salon« an der Oper Leipzig ist speziell für die Musiker und Künstler unseres Hauses und des Gewandhausorchesters gegründet worden, die sich in intimer Atmosphäre von einer ungewöhnlichen Seite präsentieren können. Dabei stehen ausgewählte, individuelle Programme im Vordergrund, Kompositionen, die man im gängigen Konzertrepertoire eher selten antrifft. Vor dem Konzert gibt es die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen. 

Nächste Termine

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261